(auch) Virtuelle Kanzlei

Die anwaltliche Beratung und Vertretung erfolgt deutschlandweit und gerne auch unter Einsatz moderner online-Kommunikationssysteme. Im Raum Bremen/Oldenburg und auch (in beschränkterer Form) im Raum Köln/Bonn können selbstverständlich auch persönliche Besprechungstermine stattfinden. 

 

Online-Meetings, Video-Calls und Online-Schulungen können zudem unter Einhaltung hoher Sicherheitsstandarts in unserer virtuellen Kanzlei stattfinden. Wenn wir einen entsprechenden Termin vereinbart haben, erhalten Sie den Zugangslink zum Meeting kurz vor dem Termin per E-Mail. 

 

Informationen und Dokumente können wir Ihnen sicher und datenschutzkonform über verschlüsselte Emails und über unser Mandantenportal zur Verfügung stellen. Auch zu unserem Mandantenportal erhalten Sie gegebenenfalls von uns einen Zugangslink und Zugangsdaten, um auf die Dokumente zugreifen und sie herunterladen zu können. 

 

Ferner gibt es inzwischen auch die Möglichkeit, unserer Kanzlei bzw. Rechtsanwältin Anna Verena Rohner als Inhaberin eines "besonderes elektronisches Anwaltspostfach" (beA) über ein "Mein Justizpostfach" (MJP) Nachrichten zu senden bzw. mit uns über dieses Postfach zu kommunizieren.